Vom Lehrplan der Waldorfschulen

Ein inzwischen historisches Dokument ist das Büchlein von Caroline von Heydebrand. Sie war selber Waldorflehrerin und hat unter ihren Kolleginnen und Kollegen in der Zeit um 1925 zusammengetragen, was diese teilweise noch mit Rudolf Steiner entwickelt hatten.

Caroline von Heydebrands Lehrplan orientiert knapp und übersichtlich über die Inhalte der Waldorfpädagogik. Dabei verzichtet sie bewusst auf umfassende Lehrplanangaben, sondern zeigt exemplarisch, wie die Lerninhalte der jeweiligen Entwicklung des Kindes entsprechen und die einzelnen Fächer ineinandergreifen und sich ergänzen – eine erste Übersicht, auch für Eltern.

(Quelle: Verlag Freies Geistesleben)

Titel Vom Lehrplan der Waldorfschulen
Autor Heydebrand, Caroline von
Auflage 11. Auflage 2009
Verlag Verlag Freies Geistesleben
ISBN 978-3-7725-2520-9
Ausstattung Broschur
Umfang 72 Seiten Seiten
Format 15 x 22,7 cm
Preis 11,00 €