Linksammlung

Waldorfpädagogik in Deutschland

Zurück zum Seitenanfang

Waldorfpädagogik international

  • Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners
    Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiner e.V. sind ein international tätiger Verein. Sie leiten Spenden zu 100% an Waldorfschule, Waldorfkindergärten und heilpädagogische Einrichtungen sowie für Sozialarbeit und Lehrerausbildung im Ausland weiter. Damit fördern sie freie Bildungseinrichtungen, die Kindern helfen, sich im Leben zu orientieren, Intitative zu entfalten und kreative Fähigkeiten auszubilden.
  • Schüleraustausch an Waldorfschulen
  • Research Institute for Waldorf Education
    The Research Institute for Waldorf Education (RIWE), founded in 1996 in order to deepen and enhance the quality of Waldorf education, engages in sustained dialogue with the wider educational-cultural community and supports research to serve a wide range of educators in their work with children and adolescents.
  • Pädagogische Sektion am Goetheanum (Schweiz)
    Die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft gliedert sich in verschiedene Sektionen, im Sinne von Fakultäten. Eine dieser Sektionen ist die Pädagogische Sektion, da der Begründer der Anthroposophie, Dr. Rudolf Steiner, Grundlegendes zur Erneuerung der Pädagogik sowie viele Neuerungen für das moderne Erziehungswesen initiiert hat.
  • Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners
    Seit 40 Jahren setzten sich die Freunde der Erziehungskunst für die Waldorfpädagogik weltweit ein.
  • Haager Kreis / Internationale Konferenz
    Der Haager Kreis ist die Internationale Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung. Zweimal jährlich treffen sich tätige Waldorfpädagogen aller Kontinente zu einer mehrtägigen Konferenz in einem der beteiligten Länder oder am Goetheanum in Dornach.
  • European Council for Steiner Waldorf Education (ECSWE)
    The European Council for Steiner Waldorf Education (ECSWE) comprises 26 national Waldorf Associations, representing over 712 schools in Europe with over 147,000 pupils. 
  • Internationale Assoziation für Waldorfpädagogik in Mittel- und Osteuropa und weiter östlichen Ländern e.V. (IAO)
    Die erste Freie Waldorfschule wurde 1919 in Stuttgart gegründet. Die sich aus dieser Einrichtung entwickelnde Bewegung umfasst zur Zeit weltweit über 3100 Kindergärten, 850 Schulen und 150 heilpädagogische Einrichtungen. Seit der politischen Wende 1989 entstanden auch im östlichen Mitteleuropa, Osteuropa und Asien unter schwierigen Bedingungen bis heute über 90 Waldorfschulen.
    Neben Beratung und finanzieller Unterstützung benötigen deren Mitarbeiter vor allem Hilfen bei der pädagogischen Qualifizierung aus den westlichen waldorfpädagogischen Institutionen.
    Initiative Kollegen und Organisationen aus Mittel- und Osteuropa schlossen sich deshalb 1993 zu einer Assoziation zusammen. 
  • International Association for Steiner/Waldorf Early Childhood Education (IASWECE)
    Internationale Internetseite zur Waldorfkindergartenerziehung:
Zurück zum Seitenanfang

Unterrichtsvorbereitung

  • Waldorf Ressourcen
    Diese Webseite wird realisiert von der Pädagogischen Sektion am Goetheanum im Auftrag der Internationalen Konferenz der Steiner Waldorf Schulen. Sie unterstützt Steiner Waldorf Lehrpersonen weltweit mit den bestmöglichen Ressourcen und Artikeln. Die Beiträge zeigen die Vielfalt von Möglichkeiten, wie Rudolf Steiners Werk von Lehrkräften in aller Welt aufgegriffen wird.
  • Deutsch als Fremdsprache
    Zentrale Plattform der Lehrer in diesem Fachbereich. Stellt Unterrichtsmaterial, Literaturlisten, Stellenangebote, Fortbildungen und andere Termine zur Verfügung.
  • Mensch&Sprache e.V.
    Der gemeinnützige Verein Mensch&Sprache e.V. veranstaltet seit vielen Jahren die jährlich im September stattfindende große Fortbildungswoche für Französischlehrer „Semaine Française“ und bietet auch Tagesseminare zur Fortbildung für Fortbildner an.
    Verantwortlich: Siegmund Baldszun (Freie Waldorfschule Uhlandshöhe Stuttgart) und Gilberte Dietzel (Freie Waldorfschule Frankfurt)
  • éditions forêt-village
    Lectures et matériel pédagogique pour l'enseignement du français langue étrangère.
  • Russischunterricht
    Materialien für den Russischunterricht an der Waldorfschule.
  • World Language Teachers In Waldorf Schools
    Zweisprachige (Englisch/Deutsch) internationale Homepage der Waldorf-Fremdsprachenlehrer.
  • Waldorf-IT
    Unterrichtsbeispiele für Informationstechnologie an der Waldorfschule
  • Waldorf-Ideenpool
    Ideen- und Materialsammlung zum Unterricht an der Waldorfschule
  • Bienen machen Schule
    Das Pädagogik-Portal von Mellifera e. V. - Verein für wesensgemäße Bienenhaltung
  • HOneyBee Online Studies
    HOBOS ist eine Initiative von Prof. Dr. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg und bietet Unterrichtsmateriel zum Thema Biene für alle Altersstufen und Schultypen.
  • Angele - Ausstatter für das handwerkliche Schmieden
    Führt Gerät und Rohstoffe für die Schul-Schmiede
  • Bundeszentrale für politische Bildung
    Umfassende Informationen zur politischen Bildung in der Schule und privat/individuell.
Zurück zum Seitenanfang

Lehrerbildung

  • Freie Hochschule Stuttgart
    Seit 1928 werden in Stuttgart Waldorflehrer ausgebildet. Die ersten Kurse entstanden aus dem Bedürfnis, den Lehrern der ersten Waldorfschulen zusätzlich zum staatlichen Lehrerstudium eine eigene Ausbildung im Sinne des besonderen „erziehungskünstlerischen” Ansatzes anzubieten.
  • Lehrerseminar für Waldorfpädagogik Kassel
    Geht man davon aus, dass die Schule ein Ort ist, an dem die Schüler ihre Persönlichkeiten entfalten können, indem ihre Begabungen, Interessen und Lebensabsichten durch eine unbefangene Begegnung mit den Erscheinungen der Welt in eigenständiger, gedanklicher und künstlerischer Auseinandersetzung befeuert werden, dann braucht sie Lehrer, die selbst initiativ und geistig beweglich in der Welt stehen, bereit sind, ausgetretene Denkpfade zu verlassen und sich mit den Schülern auf einen phantasie- und schwungvollen Lernprozess einzulassen.
  • Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
    Die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft ist eine staatlich anerkannte Kunsthochschule in freier Trägerschaft.
  • Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität
    Das Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität in Mannheim qualifiziert in verschiedenen Studiengängen für pädagogische und heilpädagogische Aufgaben in anthroposophisch orientierten Einrichtungen.
  • Akademie für Waldorfpädagogik
    Die Akademie für Waldorfpädagogik hat zum Ziel, Menschen für pädagogische und behindertenpädagogische Aufgaben an waldorfpädagogisch orientierten Einrichtungen vorzubereiten und die Grundlage dieser Ausbildung, eine anthropologisch fundierte Pädagogik, in Lehre und Forschung weiter zu entwickeln.
  • Witten/Annen Institut für Waldorfpädagogik
    Ob Sie Pädagoge oder Pädagogin, Künstlerin oder Künstler werden wollen: Ihre Lebens- und Schaffensquelle werden Begeisterungsfähigkeit und Entwicklungs- bzw. Verwandlungsfreude sein. Dafür bieten wir Zeit und Raum.
  • Seminar für Waldorfpädagogik Berlin
    Neue Wege gehen - Waldorflehrer werden
  •  

Zurück zum Seitenanfang

Zeitungen und Zeitschriften

  • Zeitschrift Erziehungskunst
    Monatszeitschrift zur Waldorfpädagogik. Wendet sich an Eltern, Lehrer und Interessierte.
  • Zeitschrift Die Drei
    Anthroposophische Kulturzeitschrift
    Neben Artikeln, Essays und Betrachtungen zur Gegenwart und ihrer Geschichte, zu Kunst und Literatur, Wissenschaft und Sozialem bringt die Drei regelmäßig Beiträge in den Rubriken
    • Leserforum
    • Brennpunkt: Hintergründe zu aktuellen Ereignissen
    • Entwicklungs-Tendenzen der Gegenwart
    • Forum Anthroposophie: Anthroposophie in der Diskussion
    • Feuilleton: Bemerkenswertes aus der Kulturwelt (Ereignisse und Persönlichkeiten)
    • Buchbesprechungen: aktuelle Neuerscheinungen
  • Zeitschrift info3
    Info3 ist das unabhängige Monatsmagazin zu den Ideen Rudolf Steiners im Dialog mit wichtigen geistigen Gegenwartsströmungen.
  • Wochenschrift Das Goetheanum
    Zeitschrift über die Anthroposophie und die Aktivitäten der Anthroposophischen Gesellschaft
  • Biene-Mensch-Natur
    die Zeitung von Mellifera e. V. für Imker und alle, denen die Bienen am Herzen liegen.
Zurück zum Seitenanfang

Verlage

  • Waldorfbuch.de
    In unserem Onlineshop waldorfbuch.de können Sie die in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Forschungsstelle erschienenen Publikationen bestellen.
  • Verlag Freies Geistesleben
    Dass es dem Menschen immer fruchtbarer gelingt, das Leben schöpferisch aus Erkenntnis gestalten zu können, dazu möchten die Bücher des Verlags Freies Geistesleben ein Beitrag sein.
  • Verlag Urachhaus
    Verlag der Christengemeinschaft, seit Mitte der 90ger-Jahre mit dem Verlag Freies Geistesleben fusioniert.
  • Verlag am Goetheanum
    Verlag für anthroposophische Literatur
  • Rudolf Steiner Verlag
    Der Verlagsname bezeichnet einerseits ein Programm, andererseits aber auch die Verpflichtung, sich für die Veröffentlichung und Verbreitung des Werkes von Rudolf Steiner (1861–1925), dem Philosophen, Kulturerneuerer, Geistesforscher und Begründer der Anthroposophie, zu engagieren.
  • J. Ch. Mellinger Verlag
    Anthroposophischer Verlag in Stuttgart
  • Futurum Verlag
    Verlegt Bücher, die Keime für eine Zukunftsgestaltung beschreiben, die ohne Lehre und Voraussetzung einen Diskurs stiften und ermöglichen wollen. Nicht fertige Rezepte und (Schein-) Lösungen sind dem Verlag ein Anliegen, sondern Möglichkeiten und Aufbruch, begleitet von individuellen Ansätzen, die sich gegenseitig nicht blockieren sondern Entfaltung und Steigerung bewirken – auch den Irrtum als Möglichkeit einschließend.
  • Verlag des Ita Wegmann Instituts
    Verlag mit diversen anthroposophischen Themen
  • SchneiderEditionen
    Hier finden Sie unter anderem Bücher, Kalender, alterungsbeständige Großdrucke mit Rahmen sowie Besonderheiten wie verschiedene Motive von Transparentpostkarten, die in aufwändigen Druckverfahren hergestellt wurden.
Zurück zum Seitenanfang

Stiftungen

  • Waldorf-Stiftung
    Ihr Zweck: die finanzielle Förderung der Waldorfpädagogik und der Waldorfschulbewegung.
  • Dr. Hauschka Stiftung
    Zweck der Stiftung ist, aus den Erträgen ihres Vermögens medizinische Wissenschaft, Ausbildung und Forschung im Geiste Rudolf Steiners zu fördern. Ergänzend soll dieses geförderte Wissen einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden.
  • Mahle-Stiftung
    Durch die Unterstützung von innovativen Projekten durch die MAHLE-STIFTUNG soll nicht nur Gegenwart erhalten, sondern Zukunft ermöglicht werden. Insbesondere werden Projekte von Einrichtungen gefördert, die auf Grundlage der Anthroposophie arbeiten.
  • Rudolf und Clara Kreutzer-Stiftung
    Rudolf und Clara Kreutzer dachten und handelten weit über ihre Zeit hinaus. Ihre 1950 errichtete Stiftung zugunsten der mit dem Rudolf Steiner–Schulwesen verfolgten Reform und Erneuerung des Erziehungswesens und seit 1965 der anthroposophisch orientierten Wissenschaft ist ihr Vermächtnis
Zurück zum Seitenanfang

Anthroposophie

  • Goetheanum
    Das Goetheanum ist Zentrum eines weltweit tätigen Netzwerks spirituell engagierter Menschen. Als Sitz der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft und der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft dient es dem Austausch über spirituelle Fragen und der Fortbildung auf künstlerischem und wissenschaftlichem Feld.
  • Anthroblog
    Der Anthroblog setzt sich mit Themen auseinander, die wissenswert oder symptomatisch für den Geisteszustand unserer gegenwärtigen (westlichen) Gesellschaften sind.
  • Medienstelle Anthroposophie
    Ob Waldorfschule, Demeter-Hof oder anthroposophische Klinik – die anthroposophischen Praxisfelder sind beeindruckend breit aufgestellt. Um das weit verbreitete Bedürfnis nach besserer Vernetzung und gegenseitiger Wahrnehmung zu unterstützen, erscheint seit Mitte Januar 2013 wöchentlich der E-Mail-Info-Dienst INMEDIA+//Bewegungsmelder.
  • Anthromedia
    Nachschlagewerk, Info-Drehscheibe, Nachrichtenquelle und Verein zu Anthroposophie im Internet
  • AKANTHOS Akademie
    für anthroposophische Forschung und Entwicklung
  • Anthroposophie im 21. Jahrhundert
    Website zum unvollendeten Projekt der esoterischen Aufklärung.
Zurück zum Seitenanfang