Ulrike Sievers

geboren in Norddeutschland. Seit über 20 Jahren unterrichtet sie Englisch und Biologie mit großer Begeisterung an Waldorfschulen. Ihr Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem Kinder und Jugendliche gesund aufwachsen, die Natur und die Umwelt lieben und sich für andere Menschen, ihre Kulturen und ihre Sprachen interessieren können. Sie ist vor allem in Hamburg als auch international in der Lehrer:innenbildung tätig. 2015 gründete sie die Plattform „www.e-learningwaldorf.de“ mit Online Weiterbildungsangeboten für (Waldorf) Lehrkräfte. 2017 veröffentlichte sie das Buch „Creative teaching, sustainable learning“ mit Anregungen für einen ganzheitlichen Fremdsprachenunterricht.

Publikationen bei der Pädagogischen Forschungsstelle

Weitere Publikationen (Exemplarisch)

There are many books on foreign language teaching - this book is different because it focuses on the learner and the learning process. It starts from the social nature of interactive learning and locates learning in a community of learners, one of whom is the teacher.

Weiterlesen Bei Books on demand bestellen

Forschungsprojekte

#waldorflernt

Status: laufend

Projektverantwortlicher: Ulrike Sievers

Im Zusammenhang mit den Kontaktbeschränkungen im Frühjahr 2020 und den vielen Rückmeldungen aus den Schulen und Elternhäusern - auch im Zusammenhang mit den Fragen und Möglichkeiten, die sich mit digitalen Lernformaten befassten - entstand in Gesprächen im Bundesvorstand der Gedanke, dass man in...

Mehr lesen

Online-Fortbildungsprogramm elewa

Status: laufend

Projektverantwortlicher: Ulrike Sievers

Es wird ein Online-Fortbildungsangebot zunächst für Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer an Waldorfschulen entwickelt.

Mehr lesen