Die Metamorphose der unteren in die oberen Sinne – gibt es sie?

Eine Richtigstellung

Der Autor deckt Missverständnisse in einer der der ersten Darstellungen über die Sinneslehre Rudolf Steiners aus pädagogischer Sicht auf.

Eine Auseinandersetzung mit Willi Aepplis Sinnesorganismus – Sinnesverlust – Sinnespflege. Die Sinneslehre Rudolf Steiners in ihrer Bedeutung für die Erziehung.

Dieser Download wird kostenlos als Ergänzung zu dem Buch Das Bochumer Modell des Bewegten Klassenzimmers bereitgestellt.

Titel Die Metamorphose der unteren in die oberen Sinne – gibt es sie?
Untertitel Eine Richtigstellung
Autor Auer, Wolfgang-Michael