Waldorfschule im Wandel

Zukunft der Oberstufe

Die Waldorfschule ist kein fertiges Schulkonzept, sondern sie entsteht aus der lebendigen Arbeit mit den Schülern, Eltern und Lehrern. Sie lebt von der Initiative, die immer wieder neu ergriffen werden muss. Die Umbruchsituation unserer Oberstufe erfordert eine entsprechende Grundlagenarbeit und weiterführende Perspektiven, die im vorliegenden Buch aus der Praxisforschung und Erfahrung der Bochumer Schule erarbeitet wurden. Frank de Vries wurde 1950 in den Niederlanden geboren. Er studierte Deutsch und Geschichte in Freiburg und Göttingen. Seit 1978 unterrichtet er in der Oberstufe der Rudolf Steiner Schule in Bochum die Fächer Deutsch, Geschichte, Kunstgeschichte, Religion und Philosophie. Er ist Mitbegründer des Institutes für prozessorientiertes Lernen (IPL) und Projektleiter des Abschlussportfolioprojektes der Waldorfschulen in NRW.
Titel Waldorfschule im Wandel
Untertitel Zukunft der Oberstufe
Autor Frank de Vries
Auflage 1. Auflage, 2012 (Softcover)
Verlag Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
ISBN 9783940606891
Umfang 108 Seiten
Format 17 x 23 cm
Preis 12,00 €
Bestellnummer 1592