Unterrichtsverläufe beobachten und reflektieren

Beiträge zur Eurythmiepädagogik 2

Anliegen dieses vorliegenden Band 2 der Beiträge zur Eurythmiepädagogik ist es, den Blick auf das konkrete Unterrichtsgeschehen zu richten: Wie verläuft eine Eurythmiestunde? Woran arbeiten die Schüler in den unterschiedlichen Klassenstufen? Welche Unterrichtsziele liegen zugrunde? Welche Entwicklungen sind erfahrbar und welche Schwierigkeiten gibt es? Damit wendet sich das Buch nicht nur an Eurythmielehrer und Eurythmielehrerinnen, sondern ist genau so gut geeignet eine detailierte Einführung für den Interessierten Laien zu geben. Neue Eltern an Waldorfschulen finden hier viele ihrer Fragen an den Eurythmieunterricht beantwortet. 13 beispielhafte Berichte aus den Klassenstufen 1 bis 12 geben einen lebendigen Einblick in aktuelle Unterrichtsanliegen und -fragen.
Titel Unterrichtsverläufe beobachten und reflektieren
Untertitel Beiträge zur Eurythmiepädagogik 2
Reihe Beiträge zur Eurythmiepädagogik aus der Forschungsarbeit an der Alanushochschule
Band 2
Autoren Gisela Beck, Axel Föller-Mancini, Stefan Hasler
Auflage 1. Auflage, 2016 (Softcover)
Verlag Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
ISBN 9783944911274
Umfang 180 Seiten
Format 15 x 24 cm
Preis 19,00 €
Bestellnummer 1634