Selbstbestimmung und soziale Gerechtigkeit

Die freiheitliche Ordnung von Kultur, Staat und Wirtschaft

Der Inhalt des Werkes vermittelt die Grundlage für das Verständnis der im sozialen Alltag, insbesondere im wirtschaftlichen Bereich, in der innerbetrieblichen Struktur und im marktwirtschaftlichen Prozess täglich zu bewältigenden Probleme.

Es ist ein Methodenbuch und Lehrbuch zum Verständnis der sozialen Zusammenhänge. Die Einzelfragen des sozialen Prozesses werden vom Gesichtspunkt der gesellschaftlichen, insbesondere verfassungsrechtlichen Gesamtordnung verständlich. Es liefert den Maßstab für den in Verträgen sich niederschlagenden Interessenausgleich auf allen gesellschaftlichen Ebenen und weist damit den Weg auf zu partnerschaftlichem  Handeln.

Titel Selbstbestimmung und soziale Gerechtigkeit
Untertitel Die freiheitliche Ordnung von Kultur, Staat und Wirtschaft
Autor Vogel, Dieter
Auflage 1. Auflage 1990
Verlag Novals Verlag
ISBN 3-7214-0623-0
Ausstattung Hardcover
Umfang 551 Seiten Seiten
Preis 5,00 €
Besonderheiten Sonderposten