Quellen der Waldorfpädagogik

Die Bedeutung des Schlafes und der Rhythmus von Schlafen und Wachen

Das Buch enthält eine Reihe von Beiträgen aus den Jahren 1989 und 1990, die über viele Jahre hinweg die Arbeit der Kollegien in Waldorfschulen begleitet und inspiriert haben. Die Vorträge, die diesen Beiträgen zu Grunde liegen, wurden an zwei aufeinanderfolgenden großen Herbsttagungen des Bundes der Freien Waldorfschulen gehalten und in einer Reihe des Verlages Freies Geistesleben veröffentlicht. Seit einigen Jahren sind diese Bücher schon vergriffen. Besonders die Beiträge zu Schlafen und Wachen und zu verschiedenen Aspekten des Rhythmus in der Pädagogik wurden immer wieder nachgefragt. Daher hat sich die Pädagogische Forschungsstelle entschlossen, die vorliegende kostengünstige Wiederauflage herauszubringen. Mit Beiträgen von Stefan Leber, Ernst-Michael Kranich, Jörgen Smit, Heinz Zimmermann und Hartwig Schiller.
Titel Quellen der Waldorfpädagogik
Untertitel Die Bedeutung des Schlafes und der Rhythmus von Schlafen und Wachen
Herausgeber Christian Boettger
Auflage 1. Auflage, 2013 (Softcover)
Verlag Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
ISBN 9783940606983
Umfang 121 Seiten
Format 14,8 x 21 cm
Preis 12,00 €
Bestellnummer 1601