Projektive Geometrie

Ein Lehr- und Übungsbuch für den Unterrichtedition

Die projektive synthetische Geometrie ist ein Gebiet der Mathematik, das heute im allgemeinen Schulleben nicht vorkommt. In der Waldorfschule dagegen gehört es seit Anfang an zum Markenkern des Mathematikunterrichts der elften und manchmal auch noch der zwölften Jahrgangsstufe.
Dieses Buch ermöglicht demjenigen, der sich dieses Gebiet erstmalig erschließt, einen unterrichtsnahen Einstieg. Die einzelnen Kapitel und Abschnitte werden meist mit einer Aufgabe eingeleitet, deren Bearbeitung erste wichtige Erkenntnisse liefert, die danach weiter entfaltet werden. Zahlreiche Übungsaufgaben mit ihren Lösungen und den entsprechenden Kopiervorlagen ermöglichen dann eine zusätzlich vertiefte Beschäftigung. Ein ausführliches Epochenkonzept mit methodisch-didak­tischen Hinweisen soll die ersten Schritte für den Unterricht ermöglichen.
Titel Projektive Geometrie
Untertitel Ein Lehr- und Übungsbuch für den Unterrichtedition
Reihe Gestalten + Entdecken - Mathematik
Autor Stephan Sigler
Auflage 1. Auflage, 2020 (Hardcover)
Verlag Pädagogische Forschungsstelle Kassel
ISBN 9783939374848
Umfang 228 Seiten
Format 21 x 29,7 x 1,2 cm
Preis 25,00 €
Bestellnummer 1272