Lehrerrundbrief 103 - September 2015

Stefan Leber 28.3.1937 - 18.2.2015

Als uns die Nachricht vom Tode Stefan Lebers erreichte, kamen wir im Redaktionsteam bald überein, sein Lebenswerk in einer Sondernummer des Lehrerrundbriefs zu würdigen. Dabei waren uns zwei Aspekte wichtig: Zum einen sollte etwas vom umfassenden geistigen Wirken Stefan Lebers anhand ausgewählter Aufsätze aus den Jahrzehnten seiner schriftstellerischen Tätigkeit aufscheinen; zum anderen sollte ein facettenreiches Lebensbild, gespeist aus den Erinnerungen wichtiger Weggefährtinnen und Weggefährten, entstehen.

Beides finden Sie in diesem Heft. Bei der Auswahl der Aufsätze waren für uns die leitenden Gesichtspunkte, einerseits die enorme Vielfalt der von Leber bearbeiteten Themen wenigstens annähernd abzubilden, andererseits, sein Schaffen auch in der zeitlichen Ausdehnung zu erfassen. Beim Wiederabdruck haben wir Schreibweise und Zitiertechnik der Erstveröffentlichungen übernommen. Bei den Lebensbildern kommt es vereinzelt zu inhaltlichen Überschneidungen zwischen den Texten, da wir die Unmittelbarkeit und Lebendigkeit der individuellen Erinnerungen an Stefan Leber nicht antasten wollten.

Inhalt

TEXTE VON STEFAN LEBER

  • Lehrerrundbrief 1 · 1970: Vom Erziehen sozialer Instinkte
  • Lehrerrundbrief 1 · 1979: 1879 – 1979 · Michaelisches Zeitgeistwirken und Zukunftsaufgaben
  • Erziehungskunst März 1973: Gedanken zur Schülermitwirkung
  • Erziehungskunst November 1978: Hoheitliche und Selbstverwaltung im Bildungswesen
  • Erziehungskunst Oktober 1979: Waldorfschulgründung im Zeitengang
  • Erziehungskunst März 1985: Die Aufgaben Mitteleuropas und die Waldorfpädagogik
  • Erziehungskunst Januar 1987: Der menschliche Lebensleib – seine Entfaltung und erzieherische Formung im Kindesalter (I)
  • Erziehungskunst Februar 1990: Zeichen der Zeit
  • Erziehungskunst März 1994: Orientierungslosigkeit und Gewalt – Was kann die Schule leisten?
  • Erziehungskunst Oktober 1995: Philosophie und Pädagogik bei Rudolf Steiner
  • Erziehungskunst Januar 1999: Zeitsymptome der Gegenwart


BEGEGNUNGEN MIT STEFAN LEBER

  • Wolfgang Schad: Im Gedenken an Stefan Leber
  • Nana Göbel: Stefan Leber als Lehrer an der Pforzheimer Waldorfschule – und als Beweger der deutschen und der internationalen Waldorfschulbewegung
  • Tobias Richter: Über das Alltägliche hinausblicken
  • Claus-Peter Röh: »Stefan Leber hat mir geraten, mich hier vorzustellen.«
  • Stephan Ronner, TomአZdražil: Stefan Leber
  • Bernd Ruf: Stefan Leber: Ein Leben für die Waldorfpädagogik
  • Hartwig Schiller: Der geheime Stefan Leber
  • TomአZdražil: Stefan Leber in Tschechien
  • Wolfgang Schad: Totengedenken an Stefan Leber
Titel Lehrerrundbrief 103 - September 2015
Untertitel Stefan Leber 28.3.1937 - 18.2.2015
Verlag Bund der Freien Waldorfschulen
Ausstattung PDF
Umfang 212 Seiten Seiten
Preis