Die Durchlichtung der Welt

Altiranische Geschichte

Nahrung für alle Menschen und das Licht der Freiheit für jedermann auf einer gesunden Erde – oder moralische Verfinsterung bis zur völligen Ausplünderung des Planeten. Die Archäologie des vorderen und mittleren Orients und einer Geschichtsforschung, die die Weisheit der Mythen einbezieht, ergeben zusammen ein immer klareres Bild von einer in die Menschheitsentwicklung einstrahlenden Kulturinspiration. Über die Anfänge der iranischen Kultur und Religion in Neolithikum und Bronzezeit von Markus Osterrieder. Mit einem Vorwort von Peter Guttenhöfer zur ersten Geschichtsepoche in der 10. Klasse – Mensch und Erde. Dieses Buch ist auch anregend zur Gestaltung des Einstiegs in die Geschichtsepoche der 5. Klasse.
Titel Die Durchlichtung der Welt
Untertitel Altiranische Geschichte
Reihe Gestalten + Entdecken - Geschichte
Band 1
Autor Markus Osterrieder
Auflage 1. Auflage, 2008 (Softcover)
Verlag Pädagogische Forschungsstelle Kassel
ISBN 9783939374060
Umfang 115 Seiten
Format 12,6 x 19 cm
Preis 15,00 €
Bestellnummer 1196