Der Sportunterricht an der Waldorfschule

Die Autoren bieten einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten und Aufgaben des Sportunterrichts auf der Grundlage der Waldorfpädagogik. Detaillierte Angaben zu den einzelnen Klassenstufen und den verschiedenen Sportarten ergeben ein umfassendes und differenziertes Gesamtbild. Eine wichtige Darstellung für Lehrer, Sport- und Freizeitpädagogen.  Das Anliegen des Sportunterrichts an der Waldorfschule ist es, die Schüler in ihrer Bewegungsentwicklung möglichst vielseitig zu fördern. Die Unterrichtsinhalte und die Methoden sollen sich dabei am Entwicklungsstand der Kinder orientieren. Für diese anspruchsvolle Arbeit bieten die Beiträge dieses Buches viele pädagogische Anregungen: zur Gestaltung von Unterrichtsstunden in den jeweiligen Klassenstufen, zu den einzelnen Sportarten und zur allgemeinen Förderung der Bewegungsentwicklung. Dabei leiten u. a. folgende Fragen den Unterricht: Warum und wie werden bestimmte Bewegungen geübt? Welche Qualitäten werden dadurch geschult? Welche Wirkung haben sie für die gesunde Entwicklung der Kinder und Jugendlichen?
Titel Der Sportunterricht an der Waldorfschule
Autoren Lutz Gerding, Gerlinde Idler
Auflage 1. Auflage, 2018 (Hardcover)
Verlag Verlag Freies Geistesleben
ISBN 9783772528248
Umfang 304 Seiten
Format 21,6 x 23,6 cm
Preis 39,00 €
Bestellnummer 1667