Biologie in der Waldorfschule

Praxisbuch für die Oberstufe

Ein Anliegen des Biologieunterrichts an Waldorfschulen ist es, dass junge Menschen lernen, sich als aktiven Teil des Ökosystems Erde zu erleben. Dazu gehört die Aneignung der fachlichen Grundlagen ebenso wie das Erlernen von Techniken der Naturwahrnehmung und ihrer Beschreibung sowie die Analyse und Reflexion der Beobachtung.
Die Autoren zeigen Aufgaben und vielfältige Möglichkeiten des Biologieunterrichts auf der Grundlage der Waldorfpädagogik.Detaillierte Angaben zu den einzelnen Jahrgängen der Oberstufe ergeben ein umfassendes und differenziertes Bild. Des Weiteren sind grundlegende Themen aus dem Lehrplan der Biologie der Oberstufe zur modernen Forschung in Beziehung gesetzt. Dies ermöglicht Perspektivwechsel als Grundlage für einen zeitgemäßen Biologieunterricht.
 
Aus dem Inhalt:
Titel Biologie in der Waldorfschule
Untertitel Praxisbuch für die Oberstufe
Autoren Ylva-Maria Zimmermann, Reinhard Wallmann
Auflage 1. Auflage, 2019 (Hardcover)
Verlag Verlag Freies Geistesleben
ISBN 9783772528453
Umfang 544 Seiten
Format 21 x 23,5 cm
Preis 49,00 €
Bestellnummer 1688