Alliterative Verse

Anglo-Saxon and Old Norse Poems and a Play, An Aid for Teachers

Der Stabreim ist ein Phänomen germanischer Sprachen. In der Waldorfschule wird dieses Thema im Zusammenhang mit der germanischen Mythologie in der 4. Klasse behandelt. Der Autor, Germanist und langjähriger Klassenlehrer, hat die pädagogische Bedeutung des Stabreims in zeitgemäßer Form herausgearbeitet. – Die englische Fassung ist inhaltlich verschieden von der deutschen (siehe "Der Stabreim") (keine Übersetzung). The Germanic Alliterative Verse, How to read Germanic Poetry aloud, Poems: Anglo-Saxon: Beowulf, The Seafarer, For Unfruitful Land, Riddles from the Exeter Book. Old Norse: Völuspa, Havamal, The Lay of Thrym, Riddles of Gestumblindi.
Titel Alliterative Verse
Untertitel Anglo-Saxon and Old Norse Poems and a Play, An Aid for Teachers
Autor Ernst Betz
Auflage 1. Auflage, 2005 (Softcover)
Verlag Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart
ISBN 9783927286436
Umfang 51 Seiten
Format 14,8 x 22 cm
Preis 12,00 €
Bestellnummer 1143