Natalia Plotkina

Natalia Plotkina – geboren und aufgewachsen in Russland, naturwissenschaftliches Studium in St.Petersburg, wissenschaftliche Arbeit in der Forschungsgruppe, Ioffe-Forschungsinstitut, St.Petersburg.

Mitte 90-er – Umsiedlung nach Deutschland, Studium an der Freien Hochschule Stuttgart und anschließend Lehrertätigkeit an der Freien Waldorfschule Uhlandshöhe.

Seit 2000 – Dozententätigkeit an den Freien Hochschulen Stuttgart, Mannheim, an den Fortbildungen für Russischlehrer bundesweit und im deutschsprachigen Ausland.

Seit Ende 90-er – Autorin und Verfasserin der Lektürebücher für den Russischunterricht (Klassenstufen 4-12).

 

Publikationen bei der Pädagogischen Forschungsstelle

Forschungsprojekte

Russisches Unterrichtswerk Klassen 4 - 12 durchgängig

Status: laufend

Projektverantwortlicher: Natalia Plotkina

Es entstehen Unterrichtslektüren für alle Schuljahre.

Mehr lesen