Georg Schumacher

Georg Schumacher ist Bildhauer, Dozent an der Freien Hochschule Stuttgart und Autor einer Publikation über die Metamorphose der Wirbelsäule des Menschen.

  • Geboren 1955 in Heidenheim
  • Studium der Bildhauerei, Pädagogik und Kunsttherapie an der Alanus Hochschule (Alfter/ Bonn)
  • Danach als Kunsttherapeut und Gastlehrer tätig.
  • Seit 1986 freischaffender Bildhauer, zunächst im Bereich Holz und Metallplastik, dann Land Art Projekte, Installationen, Objekte.
    Im angewandten Bereich: Ofendesign und -bau, Architektur, und Innenarchitektur, Möbelgestaltung, Bronzeguss, Freiland- und Grabgestaltung.

  • Ausstellungen im In- und Ausland, unter anderem 1989 in Moskau UDSSR und Danzig/Sopot/Polen.
  • Verschiedene Wettbewerbe und Ankäufe, darunter der Wirth Stiftung Künzelsau.
  • Gastdozenturen an Verschiedenen Orten, Alfter und Heidenheim, Morphologie und Entwicklungslehre.
  • Dozent für Bildhauerei und Kunsttherapie in Blaubeuren
  • Leitender Dozent für Bildhauerei an der Europaakademie Isny, Blaubeuren.
  • Seit 2002 Lehrtätigkeit in Plastik/Bildhauerei an der Freien Hochschule Stuttgart.

Publikationen bei der Pädagogischen Forschungsstelle