Albert Schmelzer

Prof. Dr. Albert Schmelzer ist Professor für Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik und Interkulturalität, Pädagogische Anthropologie, Kulturgeschichte und Interkulturelle Pädagogik an der Alanus Hochschule - Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität. Er ist Autor vieler Publikationen und bei der Pädagogischen Forschungsstelle an diversen Projekten beiteiligt.

  • 1950 Geburt in Wickede/Ruhr
  • 1968 Abitur am Franz-Stock-Gymnasium in Neheim-Hüsten (heute Arnsberg 1)
  • 1975 Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Theologie und Romanistik
  • 1976 Magister in Soziologie
  • 1978 - 1990 Unterrichtstätigkeit in der Oberstufe der Mannheimer Waldorfschule in den Fächern Französisch, Deutsch, Geschichte, Kunstgeschichte und Religion
  • 1991 Promotion im Fach Geschichte an der Ruhr-Universität in Bochum
  • 1990 - 2011 Dozent an der Akademie für Waldorfpädagogik in Mannheim
  • Seit 2011 Professur für Allgemeine Pädagogik mit dem Schwerpunkt Waldorfpädagogik und Interkulturalität an der Alanus Hochschule

Publikationen bei der Pädagogischen Forschungsstelle

»Wer nicht von dreitausend Jahren sich weiß Rechenschaft zu geben, bleib’ im Dunkeln unerfahren, mag von Tag zu Tage leben« schrieb Goethe vor zweihundert Jahren. Heute müssen wir mehr als 12.000 Jahre der Menschheitsgeschichte überblicken. Jenseits dessen liegt »Traumzeit«, unvorstellbare...

Weiterlesen Bei waldorfbuch.de bestellen

Weitere Publikationen (Exemplarisch)

Ein lebendiger, anschaulicher Bericht der ersten Interkulturellen Waldorfschule. Die Autoren zeigen, wie die gesellschaftliche Anforderung der sozialen und kulturellen Integration in der Schule mit einem überzeugenden pädagogischen Konzept bewältigt werden kann.

Weiterlesen

Wie könnte eine umfassendere Konzeption des Geschichtsunterrichts aussehen, die nicht nur Daten und abrufbares Wissen vermittelt, sondern die Jugendlichen insgesamt näher an die Geschichte heranführt? Albert Schmelzer zeigt dies exemplarisch für die zentralen Themen des 18. bis 20. Jahrhunderts –...

Weiterlesen

Albert Schmelzers Buch enthält wertvolle Anregungen und Materialien für den Geschichtslehrer. Es zeigt anschaulich, wie herausragende geschichtliche Prozesse und Personen dargestellt werden können.

Weiterlesen

Forschungsprojekte

Menschenkundliche Grundlagen des Geschichtsunterrichts

Status: abgeschlossen

Projektverantwortlicher: Andre Bartoniczek

Mehr lesen

Perspektiven und Konzepte interreligiösen Dialogs und Lernens

Status: laufend

Projektverantwortlicher: Dr. Albert Schmelzer

Rund hundert Jahre nach dem Wirken Rudolf Steiners erscheint es an der Zeit, zentrale Motive seines Werkes wissenschaftlich aufzuarbeiten und in den öffentlichen Diskurs zu tragen, enthalten sie doch wesentliche Anregungen für die Lösung drängender Probleme der Gegenwart. In manchen Lebensfeldern...

Mehr lesen

Waldorfpädagogik und Erziehungswissenschaft

Status: laufend

Projektverantwortlicher: Prof. Dr. Jost Schieren

Aufarbeitung der erziehungswissenschaftlichen Position zur Waldorfpädagogik, wobei gleichermaßen Kritiker wie Befürworter berücksichtigt werden.

Mehr lesen

Wissenschaftliche Begleitung der Freien Interkulturellen Waldorfschule Mannheim

Status: abgeschlossen

Projektverantwortlicher: Dr. Albert Schmelzer

Mehr lesen