Transkulturelle ästhetische Bildung

Untertitel: Eine qualitative Studie zur performativen Identitätskonstruktion am Beispiel eines Theaterprojekts an der Freien Interkulturellen Waldorfschule Mannheim
Status: laufend
Startdatum: 01.08.2010
Enddatum: 31.12.2016
Projektträger: Pädagogische Forschungsstelle Stuttgart

Wie entstehen Identitäten? Wie beeinflusst unser Handeln, wer wir sind? Und welchen Stellenwert haben bei der Entstehung von Identität unsere sozialen Beziehungen in einer Gruppe? Innerhalb dieser Dissertation wird anhand eines Theaterprojekts an einer Freien Interkulturellen Waldorfschule untersucht, wie der Prozess der Identitätsbildung durch das Theaterspiel beeinflusst wird.